Freistehendes Einfamilienhaus in der Waldsiedlung

Übersicht

PuK: #6357
Preis: 770.000,00 €
Art: Wohnraum
Vertrag: Kauf
Ort: Leverkusen
Badezimmer: 2
Zimmer: 5
Gesamtfläche: 189m2

Freistehendes Einfamilienhaus in der beliebten Waldsiedlung. Im Erdgeschoss des Hauses liegt der lichte und sehr großzügige Wohn- und Essbereich (ca. 65m²) mit bodentiefen Fenstern zum liebevoll angelegten parkähnlichen Garten. Weiter befindet sich im Erdgeschoss die Küche und ein Gäste-WC. Auf der 1. Etage, dem privaten Bereich, finden Sie zwei Kinderzimmer, ein Duschbad, sowie das Elternschlafzimmer mit großer Fensterfront mit Schiebeelementen zum Garten, einer Ankleide und nur von dort erreichbarem Bad en-suite. Über eine Wendeltreppe erreicht man das Studio mit weiteren ca. 35 m² (diese sind nicht in den ca. 189 m² Wohnfläche enthalten), welche sich ideal als Gäste- oder Arbeitsbereich eignen. Ein weiteres Highlight im Keller ist der große Wellnessraum mit Sauna und Dusche. Abgerundet wird das Raumangebot mit dem Heizungsraum und dem Wasch- und Trockenraum.

Baujahr 1937

Wohnfläche: ca. 189 m²

ausgebautes Studio: ca. 35 m²

Grundstück: 1.306 m²

Das ursprünglich in den 1930er Jahren in Massivbauweise errichtete Haus ist in den 90er Jahren um einen Anbau erweitert worden, welcher sich über alle Etagen erstreckt. Die Kunststofffenster sind mit elektrisch angetriebenen Rollläden ausgestattet und wurden wie die Haustechnik in diesem Zeitraum erneuert. Im Wohnzimmer sorgt seitdem eine Fußbodenheizung für Wärme, im übrigen Bereich des Hauses geschieht dies über Heizkörper. In vielen Bereichen sorgen zudem dimmbare Spots für stimmungsvolle Beleuchtung. Weitere zu erwähnen sind die extralange Doppelgarage (ca. 6 x 11m), die Treppenausführungen im Marmor, der gesamte Keller ist beheizbar und gefliest, über die Kelleraußentreppe ist das Untergeschoss vom Garten aus erreichbar.

Die Waldsiedlung gilt nicht nur unter Leverkusenern als bevorzugtes Wohngebiet. Die typischen Häuser mit ihren spitzen Dächern prägen die Siedlung ebenso wie die großen, gepflegten Grundstücke. Es besteht eine gute Infrastruktur. So sind in der Waldsiedlung selber Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie und Ärzte zu finden. Zum einen besteht eine gute Verkehrsanbindung an den ÖPNV über die Straßenbahnlinie 4 der KVB (25 min. bis Köln Zentrum) aber auch die gute Erreichbarkeit der Autobahn 3 (ca. 5 Minuten). Unweit der Waldsiedlung befindet sich der Ortskern, das “Schlebuscher Dorf” mit seiner einladenden Fußgängerzone und einem guten Angebot an Fachgeschäften, Ärzten, Kindergärten, Grund- und weiterführenden Schulen sowie Gastronomie.

Bedarfsausweis, Gas, Gebäude Bj. 1937, Bj. Hzg. 1992, Effizienzklasse D, 109,7 kWh/m²*a

Karte