Zweifamilienhaus mit großzügigem Garten in Leverkusen-Schlebusch

Übersicht

PuK: #1384
Preis: 430.000,00 €
Art: Wohnraum
Vertrag: Kauf
Ort: Leverkusen
Badezimmer: 2
Zimmer: 6
Gesamtfläche: 122m2

Zweifamilienhaus von 1956 mit verklinkerter Fassade als Doppelhaushälfte auf einem Eckgrundstück. Vorhanden sind eine Garage im Haus (Abfahrt zum Keller) sowie eine freistehende Garage.

Kaufpreis: 430.000,- € (zzgl. der üblichen Kaufnebenkosten)

Wohnfläche ca. 122 m²
(inkl. Wintergarten und Balkon)

1 Stellplatz im Haus (Kellergeschoss)
1 Garage

Grundstück ca. 529 m²

Vermietung: Der Mietvertrag zum EG ist zum 31.08.2020 aufgehoben/gekündigt, der Mieter kann, wenn er möchte, schon vorher ausziehen. Das OG ist vermietet und ungekündigt.

Das angebotene Zweifamilienhaus ist seit seiner Erstellung im Familienbesitz und steht nun zum Verkauf an. Die beiden sehr effizient geschnittenen Wohnungen verfügen jeweils über 3 Zimmer, Küche, Diele und ein Tageslichtbad. Die Wohnung im EG verfügt zudem über einen Wintergarten mit angeschlossener Terrasse zur Gartenseite. Ihr obliegt das Nutzungsrecht am Garten sowie an der Garage im Keller des Hauses. Die Wohnung im 1. OG hat einen Balkon und ihr ist die Nutzung an der freistehenden Garage zugeteilt. Jede Wohnung hat einen Kellerraum und es steht eine gemeinsame Waschküche mit Kelleraußentreppe zum Garten zur Verfügung. Unterhalb der Terrasse und vom Garten mittels Treppe aus erreichbar befindet sich seit Erstellung des Hauses ein ungeheizter Außenkeller, der auf den Plänen nicht mit eingezeichnet ist.

In 1992 erfolgten größere Investitionen in das Haus, u. a. erhielt das Haus seine Klinkerfassade, den Wintergarten, isolierverglaste Kunststofffenster (bis auf Wohnzimmer OG), Kunststoffrollos (nicht in den Bädern) und neue Regenrinnen/Vordach. Auch seither wurden neben der Instandhaltung immer wieder Investitionen getätigt: in die Holzrahmen der Fensteranlage/Balkontür (Wohnzimmer OG) wurde eine neue Doppelverglasung eingesetzt, Teile der Elektrik erneuert, die Bäder modernisiert, Erneuerung des Balkonbelags sowie der Gasetagenheizungen in 2010 (EG) bzw. 2016 (OG).

Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen, gut zu erreichenden Lage in Mitten eines Wohngebietes von Leverkusen-Schlebusch und damit in einer guten und zentralen Lage von Leverkusen. Schnell auf der Autobahn (A3/A1/A59) und zwischen Köln und Düsseldorf gelegen, ist Leverkusen mehr und mehr als Wohnstandort gefragt. In der Nähe des Klinikums Schlebusch gelegen haben Sie einen guten Anschluss an diverse Buslinien und damit auch an den Schienenverkehr, die Bahnhöfe “Leverkusen-Schlebusch” und “Leverkusen-Mitte” sind ohne umsteigen zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten finden sich im nahegelegenen Umfeld oder im Stadtteilzentrum Schlebusch mit seiner beliebten Fußgängerzone.

Bei Abschluss eines Kaufvertrages erhalten wir vom Käufer eine Provision in Höhe von 3,57 % des. Kaufpreises (inkl. Mehrwertsteuer).

Endenergiebedarfsausweis, Gas, 1956, 232,2 kWh/m²*a

Allgemeine Ausstattung

  • Bad
  • Balkon
  • Garage
  • Garten
  • Terrasse

Karte